Phantasiereisen und Träume für die persönliche Entwicklung nutzen

09.06.2018

Mit einer geführten Phantasiereise können Sie Ihr einflussreiches Unbewusstes ansprechen und Zugang dazu finden. Dadurch können Sie Einfluss auf Ihre persönliche Entwicklung nehmen und sich verbessern.

Bei einer Phantasiereise können Sie Ihrer Kreativiät freien Lauf lassen und traumwandlerisch auf neuen unbekannten Wegen wandeln, um wertvolle Informationen und ereignisreiche Erfahrungen für Ihr reales Leben zu sammeln. Die Träume und Phantasien können als Metaphern für reale Lebensthemen verstanden werden.

Wenn Sie etwas träumen, gibt es oft einen Bezug zu Ihrem echten Leben und gewissen Themen, die für Sie vielleicht momentan eine Rolle spielen.

Wenn Sie auf der traumwandlerischen Ebene positive Impulse setzen und wohltuend auf Ihre Träume und Phantasien einwirken, können Sie dadurch spürbare Effekte und Wirkungen in Ihrem echten Leben erzeugen. Ebenso können alte kraftvolle Erinnerungen wieder zum Leben erweckt werden, um Sie im Alltag wohltuend zu unterstützen, indem Sie in den entsprechenden Situationen die guten Gefühle, die damit verbunden sind, aktivieren.

Während Sie in einem wohltuenden entspannten Zustand verweilen, können Sie wieder einen Zugang zu sich selbst herstellen, um eigene innere Weisheit und angesammeltes Wissen anzuzapfen und schlummernde Kräfte in Ihnen wieder zu erwecken. Es gibt unzählige Phantasiereisen für viele unterschiedliche Themenbereiche und persönliche Anliegen.

Um die Phantsie anzuregen und die Stimmung zu heben, kann man z.B. mit positiven Metaphern und Analogien arbeiten.

Dazu gibt es eine angenehme Übung, die einem schnell wieder gute Gefühle bringen kann, wenn man es gerade gut gebrauchen könnte.

Man sagt sich: Ich wäre gerne....(Gefühl, z.B. gut gelaunt und fröhlich), wie....(Vergleich, Metapher, z.B. ein fröhlich pfeifender Vogel), der......(Eigenschaft, Verhalten, z.B. den Tag mit eine herrlich zwitschernder Stimme begrüßt).

Schon hat man ein angenehmes Bild im Kopf und die entsprechenden Gefühle dazu. Dann kann man die gewünschte Vorstellung mit den wohltuenden Gefühlen in aller Ruhe genießen und die Laune bessert sich.

Eine weiter Option besteht darin, dass man sich zu der momentanen Problemsituation oder den negativen Gefühlen, eine Landschaft vorstellt und dann anfängt, in der Landschaft Dinge zu verbessern und Lösungen zu finden, um in der Phantasielandschaft wieder Harmonie einkehren zu lassen. Dadurch sammelt Ihr Unbewusstes und Ihr Bewusstsein Ideen für die tatsächliche Situation in der Realität und die Seele entspannt sich, da Sie in der Phantasie Landschaft schon mal das Gefühl vorfühlen kann, wie es sich anfühlt, wenn man Probleme löst und Situationen verbessert.

Mit ein bißchen Übung kommt man schnell dahinter, wofür die Landschaft im echten Leben steht und was für eine metaphorische Bedeutung sie hat. Ebenso versteht man mit der Zeit, die Verbesserungen die man in der Landschaft macht, auch auf das echte Leben zu übertragen und den metaphorischen Zusammenhang zu erkennen.

Übersicht Hypnose Themen

Startseite

Kontakt